Weblogs

Yaman: Mein Davinci-Einstand ist gleichzeitig meine Metal-Musik-Video-Premiere


So sah das Davinci-Projekt für unser Musikvideo am Anfang aus

Bevor ich erzähle, muss ich erwähnen, dass ich ja schon etwas stolz auf meinen Titel bin. Da ist alles drin, ungewollt sogar das Programm meiner Wahl, bevor ich vor einigen Wochen auf Davinci Resolve umgestiegen bin. Hei Google, das muss belohnt werden, oder!? Jetzt aber: Ich bin beim Schnittprogramm umgestiegen. Habe ich ja schon gepostet. Das neue Monster Davinci bietet viel. Ich muss mich da noch besser einarbeiten. Also liegt es nahe, zum Üben gleich mal etwas Anspruchvolles zu produzieren. Nämlich das erste Video unserer Band. Läuft.



Mal wieder kein Glück beim Brauen - Und wie dennoch Bier daraus wurde


Nach langer Zeit mal wieder Bier brauen mit dem Profi Cook

Nach zwei Lehrgeld-Suden und zuletzt sehr langer Braupause, fühlte ich mich nun endlich wieder bereit für einen dritten Anlauf. Aber vermutlich habe ich mich da geirrt, denn was diese lustige Brausause alles für mich bereithielt, ist schwer genießbar. Ich kann es vorweg nehmen: 19 Liter Gerstensaft reifen gerade in den Flaschen nach. Es wurde also Bier daraus. Ob es genießbar ist und sich der Ärger schlussendlich gelohnt hat, kann ich noch nicht abschätzen. Der Weg bis hierher war jedoch steinig. Eine Wegbeschreibung.



Läuft: Ich gönn mir Slayer, Obituary, Lamb of God und Anthrax in Freiburg


Die Karte für Slayer, Obituary, Lamb of God und Anthrax in Freiburg ist da ;-)

Große Namen kündigen sich an, am 24. November in Freiburg. Da muss ich natürlich hin. Slayer rockt die letzte Tour vor der Auflösung, Obituary wollte ich schon immer mal sehen, Lamb of God klingen auch nicht so schlecht, und Anthrax, naja, die nehmen wir halt auch noch mit.



Ganz schön dicht: Mit diesen selbstgemachten Silikon-Dichtungen tropft der Braukessel garantiert nicht mehr


Die Silikon-Dichtung aus einer Backform im 100-Grad-Einsatz beim Bierbrauen

Mal tropft es hier, mal da, mal dort. Den passenden Dichtgummi sucht man in Baumärkten meist lange. Wer fündig wird muss oft tief in die Tasche greifen. Zum Glück bin ich zufällig in irgendeinem Forum von Bierbrauern über diese Backform-Alternative gestolpert. Das habe ich natürlich gleich ausprobiert. Und siehe da: ES FUNKTIONIERT!



Mein Fazit zur Pilzzuchtbox von Pilzmännchen


Neben Essbarem gab es auch tolle Billder von den frisch geernteten Champignons.

Aus und vorbei. Mein Gefühl hat mich nicht getäuscht. Die Pilzbox war duch. Ein kleiner acht Gramm Pilz kam noch aus der Erde, dann war finito. Ich halten also fest: Geerntet wurden unter dem Strich 1,342 Kilogramm Champignons. Nicht ganz die Menge, die auf der Verpackung als möglich angegeben wird. Mein Fazit fällt dennoch eher positiv aus.



Die (hoffentlich endgültige) DIY-Eigenbau-Trommel-Steinschleifmaschine-2.3.1.7-beta


So jetzt soll es auch mal gut sein mit dem Steinschleif-Thema. Das ist nun die endgültige Version, versprochen ;-) Maschine Nummer eins hat genervt, weil man die Trommel immer einschrauben musste. Bei Nummer zwei fiel die Trommel immer wieder aus der Führung. Jetzt hab ich meiner Konstruktion zwei weitere Ein-Euro-Fidget Spinner sowie eine höhere Übersetzung spendiert. Endlich kann ich wieder ruhig schlafen. Die Bauanleitung gibt's hier im Video!



Eneloop Pro Akkus: Mal testen, was die Dinger taugen


Das sind meine neuen Blitz-Akkus: Vier Eneloop Pro

Die neue Akku-Hoffnung ist da. Vier Eneloop Pro Zellen sind nach Abbuchung eines stolzen Kaufpreises heute geliefert worden. Grund für die Bestellung war: Noch nie war ich mit Akkus zufrieden. Naja, stimmt nicht ganz. Für einige  Wochen war schon einmal glücklich mit einem Satz. Danach war wieder alles beim alten: Aufladen, blitzen, blitzen, blitzen, und irgendwann beim Termin merken, dass man doch wieder über die ISO-Zahl für kürzere Verschlusszeiten sorgen muss. Jetzt müssen sich die Eneloops beweisen.



So produziert Ihr auch mit günstigem Equipment fette Metal-Demotapes mit Reaper


Auch mit günstigem Equipment gelingen mit Reaper richtig gute Musik-Produktionen

Es muss nicht immer teuer sein. Auch mit günstigen Instrumenten, bezahlbarer Software und  kostenlosen VST-Plugins lassen sich tolle Aufnahmen, Demotapes und fertige Produktionen realisieren. Hier im Beitrag erkläre ich meine im Video gezeigten Schritte, um mit einfachen Mitteln DEM fetten Metal-Sound mit Reaper schon recht nahe zu kommen.



Basteln mit Fidget-Spinnern #2: DIY Steinschleifmaschine (Trommel)


Die Steintrommel dreht sich. Sie muss nur auf die Achsen aufgelegt werden.

So, Teil zwei meiner kleinen Serie zum Thema, was man aus ollen Fidget Spinnern sinnvolles erschaffen kann, ist nun fertig. Dieses Mal ist aus zwei dieser Handspielgeräte eine Trommel-Steinschleifmaschine entstanden. Hier zeig ich euch, wie das geht.



Seiten