Fehlermeldung

Warning: Undefined variable $page in eval() (Zeile 1 von /var/www/vhosts/jfhp.de/httpdocs/modules/php/php.module(80) : eval()'d code).

Die vielen Gründe für die Werkbank-Pause




Ohne die stabile Halterung für die kleine Oberfräse komm ich nicht weiter mit der Werkbank. Niemals. Sauber Löcher ohne Bohrständer? Keine Chance.  Es gibt viele Gründe, NICHT mit der Werkbank weiter zu machen.  Ich glaube, ich habe ein Problem. Aber die Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung, oder?   

Ja, es stockt seit eingen Tagen. Warum kann ich gar nicht sio recht sagen.  Sind es die anstehenden Aufgaben?  Ist es ein fehlender Plan?   Ich weiß es nicht.  Ich merke nur, dass nun bereits zwei Zwischenprojekte dazwischen gerutscht sind, die, sind wir mal ehrlich, nicht unbedingt nötig gewesen wären, um mit der Werkbank voran zu kommen. 

Erst die China-Fräse:

 

Den Trimmer will ich zudem in die Werkbank einbauen. Also warum die Halterung?  Ich bilde mir ein, dass ich die Fräse dann trotzdem ab und an herausnehme, um mobile Arbeit zu erledigen. Naja.

Dann der Bohrständer:

 

Der war zwar nicht ganz umsonst, aber auch hier wäre es sicher auch ohne irgendwie gegangen. 

Die Werkbank steht derweil seit einigen Tagen unfertig herum und nimmt vor allem Platz weg. Die geplanten Funktionen sind auch noch nicht so weit, dass es schon Spaß machen würde damit zu arbeiten.

Es muss sich also was tun. Ich versuch es glaub so: Zwei bis drei Tage Komplett-Abstinenz. Dann mit frischem Wind weitermachen ohne nach links und rechts zu blicken, denn sort lauern zahlreiche andere Projektideen.      



Neuen Kommentar schreiben