Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in book_prev() (Zeile 775 von /var/www/vhosts/jfhp.de/httpdocs/modules/book/book.module).

Zeitraffervideo: 30 Stunden Entfaltung der (Unechten) Rose von Jericho in einer Minute


Die (Unechte) Rose von Jericho vorher und ~30 Stunden später.
Die (Unechte) Rose von Jericho vorher und ~30 Stunden später


Wer kennt sie nicht, die rollenden Gestrüppballen in den Westernklassikern - auch Steppenläufer (Salsola tragus), Steppenhexe, oder Tumbleweed genannt - über die sich sicher fast jeder schon einmal gewundert hat.

 

Heute weiß ich, dass das Gerolle von vertrockneten Büschen Chamaechorie genannt wird und die Verbreitungsstrategie der Pflanze ist.

 

Etwas ganz ähnliches ist mir jetzt viele Jahre später in die Hände gefallen. Eine Rose von Jericho! Ähh, nein, eine Unechte Rose von Jericho.

 

Auf der Packung wird zwar mit der Echten geworben, drin ist jedoch die Unechte. Naja kommt halt aus Holland ;-) Egal, das Prinzip ist das gleiche.  Bei Trockenheit rollen sie sich zusammen, kommt Wasser ins Spiel, entfalten sie sich wieder und werden grün.

 

Und genau das wollte ich schon immer mal selbst ausprobieren. Und wenn sie sich schon entfaltet, warum nicht auch dokumentieren!?

Also die Pflanze ab in einen Untersetzer mit Wasser, unter ein Fotolicht in einem dunklen Raum gestellt, Handy-Kamera postiert, die kostenlose Android App Shootnow konfiguriert (alle 30 Sekunden ein Bild) und die Aufnahme gestartet.

 

Schon bald kam Bewegung in den Aufbau und die dürre Pflanzen-Kugel begann sich auszubreiten. Anfangs schnell, dann immer langsamer, bis ich nach 30 Stunden keine Lust mehr hatte. Ach ja, zwischendurch hat sich noch das Handy für ein paar Stunden aufgehängt. Hab ich leider zu spät bemerkt. Aber da sich zum Ende hin eh nicht mehr viel getan hat, fällt das im Video kaum auf. 

 

Zeitraffervideo erstellen

 

Mehrere tausend Einzelbilder habe ich dann mit der kostenlosen Software Virtual Dub zu einem Avi-Video zusammengefügt (25 FPS, volle Auflösung = ~10 GB). Der fertige Film wurde mit einem anderen Tool noch einmal auf eine Minute Spielzeit zusammengerafft und in Pal DV gerendert. Ergab unterm Strich 22 MB Daten.    

 

Bitteschön:





Neuen Kommentar schreiben