Aldi

Startschuss für die Aldi Champignon-Anzuchtsets


Die kurze und knappe Anleitung ist auf der Verpackung zu finden

Auf geht's. Die Anleitung auf dem Aldi-Pilzset ist ja überschaubar. Erster Schritt: Erde anfeuchten und auf der Pilzbrut verteilen. Danach verschlossen drei Tage stehen lassen. Mach ich. Aber nicht mit beiden Sets. Eine der beiden Anzucht-Boxen werde ich wie das Pilzmännchen-Set behandeln. Die Anleitung dort ist deutlich ausführlicher, und man versteht auch warum man welchen Schritt machen muss. Ich bin gespannt, ob sich die beiden Methoden am Ende unterscheiden, oder ob es den Pilzen reichlich egal ist, wie man vorgeht.



Nach der Bio-Variante: Jetzt teste ich Discounter-Pilz-Anzucht-Sets von Aldi


Die muss ich einfach testen: Champignon Anzuchtsets von Aldi

Gewöhnlich werde ich in dem wöchentlich erscheinenden Aldi-Prospekt nur selten fündig. Doch vor einigen Tagen wurde ich beim Durchblättern doch einmal aufmerksam. Aldi verkaufte ab Donnerstag vergangener Woche Champignon Anzuchtsets zu je 3,99 Euro. Ich habe ja schon viel gesehen beim Discounter, aber eine Pilz-Zucht-Box war mir neu. Egal. Die musste ich unbedingt haben, zumal ich durch meinen Test der Pilzmännchen-Box vom Pilzfieber infiziert bin. Schauen wir also mal, ob die Discounter-Variante an die Bio-Box herankommt.