Fehlermeldung

Warning: Undefined variable $page in eval() (Zeile 1 von /var/www/vhosts/jfhp.de/httpdocs/modules/php/php.module(80) : eval()'d code).

Zweite Heavy-Metal-Trash-Infusion für Davinci Resolve


Screenshot aus dem neuen T.Rip-Video "Reborn"
Screenshot aus dem neuen T.Rip-Video "Reborn"


Mein erster, metallischer Gehversuch mit Davinci-Resolve vor etwa einem Jahr lief ja schon ganz gut. Damals entstand "Monster inside". Zwischenzeitlich sind die Fähigkeiten mit Davinci, aber auch mit Reaper und allem anderen, was in so ein Muisikvideo irgendwie mit reinspielt, weiter gereift. Jetzt gab es mit "Reborn" die zweite Metal-Infusion für die geniale Software. Das Ergebis gibt's hier zu sehen.

Der eine oder andere wird's wissen, hier wird nicht nur gebastelt. Ab und an gibt's auch was auf die Ohren. Jetzt isses wieder soweit. T.Rip hat ein neues Musikvideo am Markt. "Reborn" lautet der Titel. Zwar mussten die Filmaufnahmen coronabedingt einzeln und mit spärlichen Mitteln stattfinden, dem Ergebis sieht man das aber kaum an, wie ich finde.

Eingespielt haben wir über Reaper, hier im Homestudio, oder via Proberaum-Laptop. Alle Spuren landeten dann bei mir auf dem Rechner, wo sie in die aktuelle Form gepresst wurden.

Ähnlich ist dann auch das Video entstanden. In Davinci hab ich alle Aufnahmen  zusammengeführt und über das Reborn-Brett gezimmert. Da ist das Ding:

 

 Wie ist eure Meinung? Taugt das was? Wer hat ne Video-Idee für diesen Song (Bomb City)?   Ach ja: Das Mini-Album mit fünf Songs ist jetzt auch auf allen gängigen Streamingplattformen verfügbar. Hört doch mal rein.     



Neuen Kommentar schreiben